Geistliche Impulse

Tod, wo ist dein Sieg?

Wir sollen dadurch Herrlichkeit erlangen und leuchtend im Gottesreich erscheinen mit der Zuversicht, daß uns der Tod nicht halten kann, weil wir gerechtgesprochen sind.

Denn der durch das Leiden des Erlösers besiegte Tod, der vorher kraft der Sünde herrschte, wagt es nicht, die Gerechtgesprochenen vom Erlöser fernzuhalten.

Zum Brief an die Römer

Aus einem Pauluskommentar des 4. Jh. (Ambrosiaster)