Geistliche Impulse

14. September. KREUZERHÖHUNG Titularfest der Deutschen Ordensprovinz (OCD)

Am Kreuze hängt der Herr der Welt, des Himmels und der Erde.

Tilgt unsre Schuld, versöhnt uns Gott, daß großer Friede werde.

Kostbarer Ölbaum, heilig´Kreuz, im roten Purpurglanze an Licht und Salbung wunderreich, strahlst du im Siegeskranze.  

Kostbare Palme, heilig´Kreuz, trägst hehre Frucht voll Süße: O, schenk dem Herzen Gnadenkraft,  Erkenntnis ihm zufließe.

Seit unser Herr am Kreuz erhöht, ist jedes Kreuz voll Ehren. Kein Baum bracht´solche Frucht hervor, konnt´Lebensbaum uns werden.

Hymnus, dessen Text von der hl. Teresa von Jesus stammt.