DREIFALTIGKEITSSONNTAG

Gloria in excelsis Deo

 Die Dreifaltigkeit ist also heilig und vollkommen. Sie wird bekannt als Gott im Vater und im Sohn und im Heiligen Geist. Sie ist mit nichts vermischt, was ihr fremd oder äußerlich wäre. Sie ist auch nicht zusammengesetzt aus dem Weltenbildner und dem Gewordenen.

Die Dreifaltigkeit ist vielmehr ganz Schöpfer und Weltenbilder. Sie ist sich selbst gleich, unteilbar ihrer Natur nach, und ihre Wirksamkeit ist eine.

Aus einem Brief an den Bischof Serapion aus Ägypten

Hl. Athanasius (+373)