HOCHFEST DES LEIBES UND BLUTES CHRISTI

FRONLEICHNAM

Er hat uns mit bestem Weizen genährt und mit Honig aus dem Felsen gesättigt.

*

Brüder!

Ist der Kelch des Segens, über den wir den Segen sprechen, nicht Teilhabe am Blut Christi? Ist das Brot, das wir brechen, nicht Teilhabe am Leib Christi?

Ein Brot ist es. Darum sind wir viele ein Leib; denn wir alle haben teil an dem einen Brot. 1 Kor 10, 16-17