KARSAMSTAG. Hinabgestiegen in das Reich des Todes

Ihm gebührt die Ehre und die Macht in alle Ewigkeit

Der Herr hat den Menschen (d.h. Menschengestalt) angezogen und hat gelitten wegen des Leidenden und wurde gefesselt wegen des Gefangenen und gerichtet wegen des Verurteilten und begraben wegen des im Grabe Liegenden, er erstand von den Toten und ließ so seine Stimme ertönen. "Wer ist es, der mit mir rechtet? Er soll gegen mich auftreten!..."

Aus einer Osterpredigt

Meliton von Sardes (+ vor 190)