Vierter Adventssonntag

Rorate

Heilige Jungfrau, öffne das Herz dem Glauben, öffne die Lippen dem Bekenntnis, öffne deinen Schoß dem Schöpfer. Siehe, der, "nach dem sich die Völker sehnen", steht vor der Tür und klopft an. Wenn er vorbeiginge, weil du zögerst, müßtest du mit Schmerzen von neuem suchen, ihn, den deine Seele liebt!

Steh auf, laufe, öffne! Mach dich im Glauben auf, eile in Liebe und öffne ihm durch dein Wort!

Und sie sagt das Wort:"Siehe, ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe nach deinem Wort!"

Aus einer Homilie über die gläubige Zustimmung Marias zu Gottes Heilsplan

Hl. Bernhard von Clairvaux (+1153)