DAS KLOSTER DER KARMELITINNEN IN WITTEN

Vielen Wittenern ist dieser Anblick des Karmelitinnenklosters unbekannt. Das Kloster steht dort, wo die Straßenbezeichnung „Auf der Klippe“ im Ardeygebirge fast wörtlich zu nehmen ist, als Stätte des Gebetes und der Stille.

In einer einfachen Lebensweise sind die Karmelitinnen eine katholische Glaubensgemeinschaft, die in Abgeschiedenheit lebt.

Heilige Messe, zwei Stunden kontemplatives inneres Gebet, Chorgebet und geistliche Lesung prägen den Tag. Der Rhythmus von Gebet und Arbeit- die zum Lebensunterhalt beiträgt-, Zeiten der Erholung, sowie die bescheidene Lebensführung dienen dazu, in der Kirche fürbittend und stellvertretend vor Gott zu stehen und so den Menschen in ihren Nöten helfend nahe zu sein.                                                       

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags
  9:00 - 11:00 Uhr
15:00 - 16:30 Uhr

Gottesdienste

Ab Sonntag dem 3. Mai

können in unserer Klosterkirche wieder Gottesdienste mit Öffentlichkeit gefeiert werden unter den Rahmenbedingungen des Erzbistums Paderborn.

Sonntags um  9:00 Uhr

Werktags um 7:30 Uhr

Unsere Klosterkirche ist täglich von 7:00 -18:00 Uhr geöffnet.

 

 

 

Anbetungszeiten

7. November

5. Dezember

Gebetsanliegen

Für Ihr persönliches Gebetsanliegen bitten wir Sie hier Kontakt mit uns aufzunehmen.
Zum Kontaktformular